RIM meldet BlackBerry mit PBX-Mobilteilen

Mit der neuesten Version des mobilen Sprachsystems (MVS) von Motion können Sie Ihr BlackBerry in Ihr Mobiltelefon umwandeln.

Kurz gesagt, macht MVS für die Unternehmens-PBX, was BlackBerry Enterprise Server für E-Mails macht. PBX steht für Private Branch eXchange, ein hauseigenes Telefonvermittlungssystem, das sowohl Telefonanschlüsse als auch das externe Netzwerk miteinander verbindet. RIMs neueste MVS 5.0-Stecker in Cisco IP-basierte PBX-Systeme und ermöglicht es Drittanbietern, Anwendungen für sie zu entwickeln.

Für den Arbeitnehmer ermöglicht das neueste MVS eine einfachere Anrufabwicklung und das Umschalten zwischen mobilen und Firmentelefonsystemen. Das Unternehmen erhält eine bessere Kontrolle über Richtlinien und kann auf internationalen und Roaminggebühren sparen, da MVS über Wi-Fi-Netzwerke betreiben kann.

Während PBX-BlackBerry-Verbindungen möglicherweise nicht glamourös für Leute, die das neueste Smartphone verfolgen, könnte RIMs Bewegung eine große Sache für das Unternehmen sein. Alan Panezic, Vice President von RIMs Plattform Product Management Group, sagte, dass CIOs das sogenannte One-Number-Problem kennen. Zu viel Zeit ist verschwendet, Menschen an verschiedenen Handy-und PBX-Nummern. Verbinden Sie die beiden – denken Sie an eine Enterprise-grade sichere Google Voice — könnte gut aufgenommen werden.

IDC schätzt, dass die globale Anzahl der mobilen Arbeiter bis 1,19 Milliarden bis 2013 anschwellen wird. Davon sind 65 Millionen Heimatbasis. Die Verschiebung bedeutet, dass Unternehmen gehen zu müssen, um es einfacher, zwischen Zell-und PBX-Linien zu wechseln.

MVS erlaubt auch einem Arbeiter, die gleiche Anzeige — eingehende und geparkte Anrufe zum Beispiel — auf ihrem BlackBerry zu sehen, dass er auf einem Schreibtischtelefon sehen würde. Über den BlackBerry konnte ein Mitarbeiter Anrufe entgegennehmen und verschieben.

Andrew Nusca und ich bekamen eine schnelle Demo von Panezic und die neue Funktionalität sah gut aus. Für RIM ist die neueste MVS ein weiterer Versuch, das Unternehmen im Unternehmen zu festigen. Während Consumer-Geräte ein Schwerpunkt der Bemühungen von RIM gewesen sind, ist das Unternehmen der eigentliche Strandkopf des Unternehmens. Einfach gesagt, Geräte-Hersteller bauen Haken in das Unternehmen mit ihren Plattformen, aber würde nicht die Mühe, Gebäude wie die MVS.

Zu den Schlüsselpositionen in MVS

Zehn Kunden verwenden das neueste MVS-System im Maßstab. MVS 5.0 wird in diesem Jahr verfügbar sein.

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

Jetzt können Sie einen USB-Stick kaufen, der alles zerstört

RIM in der Fähigkeit, Wi-Fi und VoIP unterstützen gebaut. Zum Beispiel könnte ein US-Arbeiter, der eine Zweigniederlassung in Paris besucht, eine Verbindung zur Firmen-PBX ohne Gebühren herstellen. MVS bisher nur mit dem Mobilfunknetz verbunden. Jetzt, mit Wi-Fi-Netzwerk-Zugang, ist es nützlich für fleckige Abdeckung – oder verwenden Sie es, um die Kosten zu senken. “Das wird neue Möglichkeiten für mobile Mitarbeiter und Home-based Arbeiter ermöglichen”, sagt Manish Punjabi, Senior Director of Collaborative Mobile Voice bei RIM.Es gibt Unterstützung für 25 virtuelle private Netzwerke, über Wi-Fi und verschlüsselte Anrufe der BlackBerry dient als Ein schnurloses Telefon auf Firmengelände.Sie können den BlackBerry, um zwischen Arbeit und Handy-Nummern auf der Grundlage der Tageszeit umzuschalten.Die Fähigkeit für Dritte, um Anwendungen für die MVS-Plattform zu bauen.Bessere Zuverlässigkeit Funktionen.

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

IPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple veröffentlicht ein neues iPhone, iPhone, Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Hardware, Jetzt können Sie kaufen einen USB-Stick, der alles zerstört in seinem Weg, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution