Twitter Biz Stone ist ein bescheidener “Halluzinogener Optimist”

John Helpern bei Vanity Fair hat Mittagessen mit Biz Stone, einem Mitbegründer von Twitter. Sie essen an einem meiner Lieblingsplätze: Liverpool Lil.

Biz Stone spricht sehr demütig trotz seiner Hunderte von Millionen von Dollar in Reichtum. Er sagt, er sei zu peinlich, um ein neues Auto zu kaufen, aber er kaufe ein Haus für seine Mutter.

Er mag Oper, frühe Nächte, Kino-Matineen mit seiner Frau und P. D. Scotch. Er ist vegan.

Hier ist ein Beispiel

“Wir haben alles, was wir brauchen. Ich bin sehr zufrieden mit meinem verbeulten alten Volkswagen Golf. Ich würde mich peinlich fühlen, wenn ich ein fancy-looking Auto oder ein neues Haus kaufte. Es würde nur irgendwie schlecht über mich reflektieren. ”

… Die wichtigste Sache für mich über das Geld ist, dass es nimmt die meisten der Angst, die ich mit meinem ganzen Leben gelebt habe. ”

Seine Kindheit war nicht einfach. Seine Mutter kämpfte auf Wohlfahrt in Wellesley, Massachusetts. (Sein Vater war meistens abwesend.) Als er bemerkte, dass seine Socken und Unterwäsche “unregelmäßig” waren, dachte er, dass es ein Markenname war. Jahrelang arbeitete er mit schweren Kreditkartenschulden. “Es war wie Knochen auf Knochen”, sagte er. “Du hast kein Kissen, keinen Widerstand gegen alles.”

… “Man könnte sagen, du bist ein naiver Idealist über die Hilfsbereitschaft der Menschheit”, sagte ich.

»Oder ein halluzinogener Optimist«, erwiderte er.

Twitter Mitbegründer Biz Stone ist sehr komfortabel Fahren eine verbeugte alte Volkswagen | Vanity Messe

Biz Stone ist viel zu bescheiden. Was ist der Punkt im Schlagen des Jackpots, wenn Sie zu selbstbewusst sind, um das Geld in einer Weise zu benutzen, dass Sie nicht fähig waren?

Zeit zu wachsen und wachsen in Ihr Geld. Du bist vierzig Jahre alt. Sie können gut leben und auch gut.

Cloud, Cloud-Software-Hersteller Coupa-Dateien für 75 Millionen Dollar IPO, Start-Ups, Deakin Uni, Ytek Kick off Maschine Lernalgorithmus Forschung für Simulation Ausbildung, E-Commerce, Flipkart und Paytm Instant Rivalen, Einstellung Bühne für E-Commerce-Schlacht, Start-Ups Warum die Chinesen den indischen Wandermörder in ein Einhorn verwandelt haben und was WhatsApp daraus lernen kann?

Geld ist mehr als Philanthropie, es ist auch ein Mittel, die Zukunft aktiv zu gestalten. Techno-Optimisten müssen Techno-Aktivisten werden – um sicherzustellen, dass wir die richtige Zukunft haben. Es wird nicht von selbst kommen. Wir könnten leicht am Ende in einigen albtraumhaften Version eines Tech-fähigen Nordkorea.

Die Zukunft der Technologie ist leicht vorherzusagen, aber vorauszusagen, wie wir in dieser Zukunft leben wird, ist viel schwerer zu wissen. Aber das ist die Geschichte in einer Post-Technologie-Welt, wo wir viele Technologien haben, und wo die Technik verschwindet in den Rahmen unseres Lebens und unsere Brille.

Die Zukunft ist, wie Menschen und Gemeinden auf diesen Technologien gedeihen und wie wir unsere Welt Kultur und Wirtschaft neu zu machen.

Wir gehen auf das Ende des Materialismus und das Ende der Arbeit. Es wird eine massive Wirkung auf uns alle haben und wir müssen fertig werden oder es wird sehr schmerzhaft sein. Ich werde bald mehr darüber schreiben.

Cloud-Software-Hersteller Coupa-Dateien für 75 Millionen Dollar IPO

Deakin Uni, Ytek Kick off Maschine Lernalgorithmus Forschung für Simulation Ausbildung

Flipkart und Paytm werden sofort Rivalen, Einstellung Bühne für E-Commerce-Schlacht

Warum die Chinesen den indischen Wandermörder in ein Einhorn verwandelt haben und was WhatsApp daraus lernen kann