Vereinigte Arabische Emirate Drucker Markt bis 2,2% im Jahr 2004, bleiben flach im Jahr 2005

Nach einer Ausweitung um fast ein Drittel im Jahr 2003 wuchs der Druckermarkt in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Jahr 2004 nur noch um 2,2% bei Sendungen auf über 262.000 Einheiten. Laut IDC wuchs der Umsatz um knapp 0,9%, während die Preise weiter sanken. Der Anstieg der Beliebtheit von MFPs und die zunehmende Nutzung von Netzwerk- und Abteilungsdruckern führten zu einer deutlichen Verlangsamung des Einzelfunktionsdruckermarktes. Infolgedessen erwartet IDC, dass der UAE-Druckermarkt in 2005 flach ist und 2006 anfängt, Vertrag zu schließen.

Ricoh steigert Investitionen in Brasilien

HP Q3 schlägt Schätzungen aber der PC, Drucker Wehe weiter

Bioprinting Knochen und Muskeln: Die Tintenstrahldrucker gestalten die Zukunft der Transplantation

? Samsung veröffentlicht SDK für B2B-Drucker UX

Drucker, Ricoh steigert Investitionen in Brasilien, Hardware, HP’s Q3 schlägt Schätzungen, aber der PC, Drucker Wehe weiter, 3D-Druck, Bioprinting Knochen und Muskeln: Die Tintenstrahldrucker die Gestaltung der Zukunft der Transplantation, Samsung veröffentlicht SDK für B2B-Drucker UX